40. Verpackungsmontag

Posted on

Hallo Ihr Lieben,

Montag ist Verpackungstag. Der Winter ist ja bekanntlich Erkältungszeit und um den geplagten Schnupfennasen eine kleine Freude zu machen, bekommt Ihr heute von mir eine Taschentuchverpackung. Gefunden habe ich die tolle Verpackung bei Sandra Budde.

 

Ihr benötigt einen Farbkarton in dem Maß  17,8 cm x 17,8 cm

 

 

 

Diesen legt ihr im EVP bei 2 Inch und bei 3 5/8 Inch an und puscht und falzt. Dann den Karton um 90° drehen, die Nase des EVP an der Falzlinie anlegen und wieder punchen und falzen. Dieses Prozedere dann rundherum wiederholen.

 

 

 

Dann legt ihr die kleinen Dreiecke nochmal unter das EVP und stanzt Euch kleine Griffmulden. Die Falzlinien neben dem kleinen Dreieck noch einschneiden. Das sind eure Klebelaschen.

 

 

 

Zum Schluss das ganze noch zusammen kleben und die Box ist so gut wie fertig.

 

 

 

Für die Banderole benötigt Ihr Designerpapier oder einen Farbkarton eurer Wahl mit dem Maß 19cm x 11,2 cm.

 

 

 

Das Papier bei 6cm / 9 cm / 15 cm und 18 cm falzen.

 

 

 

 

Dann noch eine Mulde stanzen um die Taschentücher besser entnehmen zu können. Ich habe das mit der Stanze Zieretikett gemacht.

 

 

 

Dann die Banderole zusammen kleben und über die Box schieben. Schon ist die Taschentuchverpackung fertig.

 

 

 

Zum Schluß noch Taschentücher rein geben und an eine arme Schnupfennase verschenken. Die Taschentücher können mit der Big Shot auch noch geprägt werden.

 

Und, das ist doch mal eine tolle Geschenkidee ohne etwas Süßes zu verschenken. Oder?

Wenn Dir das Basteln gut gefällt, dann komm doch mal zu einem Workshop oder veranstalte eine Bastelparty!

 

Bis bald

Eure Bianca


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.