44. Verpackungsmontag

Posted on

Hallo Ihr Lieben,

das Jahr neigt sich dem Ende zu und die letzten Verpackungsmontage stehen an. Heute gibt es eine Origamiverpackung für eine Kleinigkeit zum verschenken.

Ihr benötigt ein 6 x 6 Inch großes Stück Designerpapier oder Farbkarton und faltet dieses wie folgt:

 

die untere Spitze nach oben falten, das Papier öffnen und um 90 Grad drehen. Dann nochmal mit der Spitze nach oben falten.

 

 

 

So sieht das ganze dann aus. Dann das Papier um 45 Grad drehen.

 

 

 

Dann die untere Kante nach oben falten, das Papier öffnen und  um 90 Grad drehen. Und noch mal die untere Kante nach oben falten.

 

 

 

Dann nehmt Ihr die linke untere Spitze und faltet diese nach innen. So auch auf der anderen Seite, so das ein kleineres Dreieck besteht.

 

 

 

Nun faltet ihr die erste Ecke 3/4 Inch nach innen. Es entsteht ein kleines Dreieck.

 

 

 

Dann das Dreieck wieder auffalten und an die Kante anlegen. Das macht Ihr an den anderen 3 Ecken auch. So sieht das ganze dann aus:

 

 

 

 

 

 

 

Jetzt müsst ihr den Boden flach drücken, damit die Verpackung von alleine stehen kann. Die überstehenden Spitzen faltet Ihr nach innen und klebt sie fest.

 

 

 

 

Noch einen kleinen Spruch anbringen und mit einer Klammer verschließen und schon könnt Ihr die Verpackung verschenken.

 

 

Und was sagt Ihr? Das ist doch mal was Besonderes, oder?

 

Bis nächste Woche

Eure Bianca

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.