Stempelsetvorstellung Juni – Die Erste

Posted on

Hallo Ihr Lieben,

diesen Monat stelle ich Euch ein ganz neues aus dem aktuellen Jahreskatalog von Stampin ´Up! vor. Es ist das Set ‚Gänseblümchenglück’, zu dem es auch eine passende Handstanze für das mittlerer Gänseblümchen gibt. Für das große Gänseblümchen gibt es auch weiterhin die große Handstanze.

Hier habe ich eine ganz schnelle Dreiecksverpackung gezaubert. Den Farbkarton habe ich mit den schönen Farnblättern bestempelt und die Gänseblümchen habe ich mit der Hand ausgeschnitten, da ich keine Stanze besitze. Zum Schluß noch den lieben Spruch in Silber embosst und fertig ist eine wunderschöne und schnelle Verpackung.

Gefällt Euch dieses Set? Dann meldet Euch bei mir, ab heute gibt es das zu bestellen!

 

Bis bald

Eure Bianca


Let´s Stamp Blog Hop Mai – Neuer Katalog

Posted on

Hallo Ihr Lieben,

es ist wieder Blog Hop Zeit im Let´s Stamp Team. Wir haben für Euch wieder unsere Kreativität spielen lassen und einige schöne Projekte zu folgendem Thema zusammen gestellt:

Oh es gibt so viele schöne Sachen im neuen Katalog, ich möchte Euch heute das Set Gänseblümchenglück vorstellen. Dazu passend gibt es die bereits vorhandene Gänseblümchenstanze und ganz neu auch eine mittelgroße Stanze für das kleinere Gänseblümchen. Hier kommen meine drei ganz unterschiedlichen Projekte zu diesem Set.

Ihr seht, auch das schöne Farnblatt, welches es mir total angetan hat. Das Designerpapier aus dem 2. Projekt, ist auch neu und nennt sich Märchenhaftes Mosaik.

Wenn Ihr jetzt auch Lust auf den neuen Katalog bekommen habt, dann könnt Ihr in bei mir bestellen. Oder Ihr kommt am 26.5. zur Katalogparty und schaut Euch viele neue Set live an.

Ich hoffe Euch hat mein Projekt gefallen und ich wünsche Euch viel Spaß bei den anderen Mädels:

Anna

Bettina

Bianca – hier bist Du gerade

Mandy

Marion -setzt diesmal aus

Monika

Ulli

 

Bis bald Ihr Lieben

Eure Bianca


Stempelsetvorstellung April – die Dritte

Posted on

Hallo Ihr Lieben,

ich wünsche Euch frohe Ostern! Hat der Osterhase Euch auch viele Süßigkeiten gebracht?Bei uns bekommen die Kinder immer ein Osternest geschenkt. Dieses Jahr hatte ich dazu auch einen Workshop und meine Teilnehmer waren sehr fleißig.

Diese Körbchen habe ich als Vorlage gebastelt, verziert mit dem süßen Hasen aus dem Set Fable Friends.

Das ist doch echt niedlich, oder?

Sei gespannt was es nächsten Monat für ein Set wird, vielleicht bekommt Ihr ja schon einen Einblick in den neuen Jahreskatalog von Stampin’Up.

 

Bis bald Ihr Lieben

Eure Bianca

 


Stempelsetvorstellung März die Dritte

Posted on

Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich das Dritte und letzte Projekt zum Stempelset Alles, was Freude macht.

Diesmal habe ich ein kleines Album damit verziert und zusätzlich habe ich das Besondere Designerpapier Geteilte Leidenschaft verwendet um die Seiten zu gestalten.

Natürlich gibt es in dem Album noch viel mehr Seiten, aber das wären jetzt zu viele Bilder. Habt Ihr auch Lust mal so ein Album zu gestalten? Dann meldet Euch doch bei mir.

Bis bald

Eure Bianca


Stempelsetvorstellung März die Zweite

Posted on

Hallo Ihr Lieben,

hier kommt die Zweite Serie der Stempelsetvorstellung im März. Es geht um das Stempelset Alles, was Freude macht. Diesmal habe ich eine Milchkartonverpackung gestaltet in meiner neuen Lieblingsfarbe Grapefruit und mit dem tollen neuen Designerpapier.

Die Blätter habe ich einfach mit der Schere ausgeschnitten. Das hat immer so etwas meditatives. Die Idee von der Verpackung kommt von Bianca Werner  wir haben diese auf dem Teamtreffen gebastelt. Eine schnelle Verpackung mit viel Platz für schöne Dinge.

Wenn Ihr Lust habt diese nachzubasteln, melde Euch doch bei mir.

Bis bald

Eure Bianca


Let´s Stamp Blog Hop März – Thema Ostern

Posted on

Hallo Ihr Lieben,

es ist wieder Blog Hop Zeit im Let´s Stamp Team.

Als aller erster möchte ich Euch ein neues Teammitglied vorstellen. Die liebe Mandy Widmann wird ab sofort bei uns mitbasteln, ich freue mich schon sehr auf Ihre kreativen Ideen.

Diesn Monat haben für Euch wieder unsere Kreativität spielen lassen und einige schöne Projekte zu folgendem Thema zusammen gestellt:

Ich habe mir das Set Fable Friends geschnappt und zwei wunderschöne kleine Verpackungen gestaltet.

Zuerst habe ich diese süßen Osterkörbchen mit Hilfe der Thinlits Fensterschachtel und der Big Shot entworfen. Inspiriert worden bin ich von der lieben Brigitte Keiling von Stempefantasie. Dieses habe ich dann noch mit den Prägefoldern Korbgeflecht und Struktureffekt versehen und den niedlichen kleinen Hasen aus dem Stempelset mit den Mischstiften ausgemalt und ins Gras gesetzt. Der Spruch stammt aus einem schon älteren Set, das es leider nicht mehr gibt.

 

Als zweite Verpackung habe ich ein Goodie mit der Stanzen Gewellter Anhänger gewerkelt. Das geht echt schnell und ich finde es macht immer etwas her. Hier habe ich die aktuelle InColor Grapefruit im Papier und im Band verwendet. Das macht doch richtig Lust auf Ostern oder?

 

Ich hoffe Euch hat mein Projekt gefallen und ich wünsche Euch viel Spaß bei den anderen Mädels:

Anna –  setzt dieses Mal aus

Bianca – hier bist du gerade

Bettina

Marion

Mandy

Monika

Ulli – setzt dieses Mal aus


Neue Teammitglieder

Posted on

Hallo Ihr Lieben,

ich darf jetzt drei Teammitglieder mein eigen nennen. Sie sind in der Sale A Bration Zeit eingestiegen und durften sich für 230 Euro Material bestellen aus dem Katalog und mussten nur 129 Euro bezahlen.

Dieses kleine Geschenk habe ich den dreien noch gemacht und ich freue mich sehr das ich jetzt auch ein eigenes Team habe.

Habt Ihr auch Lust in mein Team einzusteigen, dann meldet Euch bei mir. Das Angebot gilt noch bis Ende März!

 

Liebe Grüße

Euer Bianca


44. Verpackungsmontag

Posted on

Hallo Ihr Lieben,

das Jahr neigt sich dem Ende zu und die letzten Verpackungsmontage stehen an. Heute gibt es eine Origamiverpackung für eine Kleinigkeit zum verschenken.

Ihr benötigt ein 6 x 6 Inch großes Stück Designerpapier oder Farbkarton und faltet dieses wie folgt:

 

die untere Spitze nach oben falten, das Papier öffnen und um 90 Grad drehen. Dann nochmal mit der Spitze nach oben falten.

 

 

 

So sieht das ganze dann aus. Dann das Papier um 45 Grad drehen.

 

 

 

Dann die untere Kante nach oben falten, das Papier öffnen und  um 90 Grad drehen. Und noch mal die untere Kante nach oben falten.

 

 

 

Dann nehmt Ihr die linke untere Spitze und faltet diese nach innen. So auch auf der anderen Seite, so das ein kleineres Dreieck besteht.

 

 

 

Nun faltet ihr die erste Ecke 3/4 Inch nach innen. Es entsteht ein kleines Dreieck.

 

 

 

Dann das Dreieck wieder auffalten und an die Kante anlegen. Das macht Ihr an den anderen 3 Ecken auch. So sieht das ganze dann aus:

 

 

 

 

 

 

 

Jetzt müsst ihr den Boden flach drücken, damit die Verpackung von alleine stehen kann. Die überstehenden Spitzen faltet Ihr nach innen und klebt sie fest.

 

 

 

 

Noch einen kleinen Spruch anbringen und mit einer Klammer verschließen und schon könnt Ihr die Verpackung verschenken.

 

 

Und was sagt Ihr? Das ist doch mal was Besonderes, oder?

 

Bis nächste Woche

Eure Bianca

 


43. Verpackungsmontag

Posted on

Hallo Ihr Lieben,

heute gibt es leider keine detaillierte Anleitung. Mit hat einfach die Zeit gefehlt. Aber ich habe die Boxen einerseits mit dem EVP gemacht und mit dem Schneidebrett. Sie lassen sich beliebig anpassen und verzieren, so das immer andere Sachen damit verpackt werden können.

Wie Ihr seht habe ich diesmal kein Designerpapier von SU verwendet, aber es doch trotzdem schön, oder?

Über dieses Geschenk darf sich heute Abend meine Teamkollegin Anna freuen bei der ich auf der Weihnachtsfeier eingeladen bin.

 

Bis bald Ihr Lieben,

Eure Bianca


42. Verpackungsmontag

Posted on

Hallo Ihr Lieben,

der letzte Monat im Jahr hat begonnen und somit auch die letzten Verpackungsmontage. Im neuen Jahr wird es ein anderes regelmäßiges Thema auf dem Blog geben. Seid gespannt. Aber heute erstmal wieder eine neue Verpackung.

Ihr benötigt ein Designerpapier mit dem Maß 28,5 cm x 15 cm (oder länger). Diese falzt ihr an der kurzen Seite bei 4,5 cm und 10,5 cm. An der langen Seite bei 1,5 cm und dann alle 4,5 cm.

 

 

 

Dann legt Ihr die Falze der langen Seite in das EVP ein und falzt am Ende und bei der 4,5 cm Falzlinie.

 

 

So sieht das ganze dann aus:

 

 

 

 

 

 

Dann setzt Ihr in die oberen 4,5 cm Felder ein Kreuz und in das obere Viertel noch eine Längsfalz.

 

 

 

 

 

Dann klebt Ihr den Boden zusammen. Immer die gegenüberliegenden Seiten zusammen kleben.

 

 

 

 

 

 

Dann setzt Ihr mit der Lochzange kleine Löcher in die oberen kleinen Dreiecke und knickt die Falz nach außen.

 

 

 

 

 

Durch die Löcher nun ein Band ziehen und die Box vorsichtig zuziehen. So entsteht der typische Sternenlook.

 

 

 

 

 

 

Noch ein wenig Deko an die Box anbringen und Ihr habt eine super Verpackung in die auch einiges rein passt. Wenn Ihr die Höhe anpasst könnt Ihr sogar eine kleine Falsche drin verschenken.

 

 

 

Ich wünsche Euch eine schöne Adventswoche und bis bald.

 

Eure Bianca